top of page
lotte.jpg

PATENSCHAFTEN

Patenhunde

Tierheime, mit denen wir zusammenarbeiten, retten (nach Absprache mit uns) Hunde von der Strasse oder aus den Tötungsstationen (Perreras).

Wir unterstützen darin speziell die Tierheime von Mastines en la Calle in Camora und das Tierheim Refugio Ladridos Felices bei Malaga, daß aus der Tötungstation "El Paradiso" holt oder  sie bekommen streunende Hunde gebracht, werden zu Hilfe gerufen, wenn verletzte Hunde gefunden werden und sogar die Polizei wendet sich immer wieder direkt an diese Tierheime (statt an die staatlichen Perreras), wenn Hunde aus einer Beschlagnahmung eine Unterkunft brauchen.

Gerade kranke und verletzte Tiere verursachen den spanischen Vereinen hohe Extra-Kosten. Deshalb unterstützt Bodeguero in Not e.V. diese Partnertierheime mit einer Patenschaft für dort untergebrachte Bodegueros und übernimmt nach Absprache auch die Tierarztkosten, was aus dem sogenannten Notfalltopf finanziert wird.

Mit einer Patenschaft (75 Euro/mtl.) sichern wir den Unterhalt und die Unterbringung/ Versorgung dieser Tiere und die Reisevorbereitung.

Sie können eine ganze Patenschaft zu 75 Euro oder auch eine 1/3  (25 Euro) oder 2/3 (50 Euro) Patenschaft übernehmen.

Oder sie entscheiden sich für eine Spende in den "Notfalltopf"

die Notfall und Pensionshunde einschließt - also keinen speziellen Patenhund, sondern einen der Hunde, die wir mit 75-100 Euro Pensionskosten in einer privaten Pension oder in einen unserer Partnertierheimen unterstützen.

Übersicht der aktuellen Paten- (Pensions) Hunde bei 

Mastines en la Calle

Protectora Ladridos Felices

Ein Pensionshund, ist nicht immer automatisch ein Patenhund der von einen unserer Unterstptzer finanziert wird, viele Hunde finanzieren wir zum Teil über Jahre über die allegemeinen Spenden bzw. durch den Notfalltopf.

Zweck einer Patenschaft

Eine Patenschaft ist im Gegensatz zu einer einmaligen Spende eine regelmäßige (monatliche oder vierteljährliche) Spende, die Sie nach Möglichkeit mit einem Dauerauftrag errichten.

Mit einer Patenschaft für einen oder mehrere Hunde helfen Sie uns und unseren spanischen Partnern, möglichst vielen Hunden die Chance auf ein zweites Leben zu ermöglichen.

Wenn ein Hund aus der Perrera (Tötungsstation) durch uns gesichert wurde, muss er bis zu seiner Ausreise nach Deutschland medizinisch versorgt und zuweilen in einem privaten Zwinger untergebracht werden, da die Tierheime nicht immer noch  ein  weiteres Tier auf-nehmen können oder der Hund einer speziellen und Fürsorge bedarf.

Mit einer Patenschaft können Sie helfen, das Leben dieser Hunde zu sichern.

Es gibt dabei verschiedene Möglichkeiten:

Patenschaft für kein spezielles Tier!

"Help one - save two" ist das Prinzip. Jeder Bodeguero, der mit Ihrer und unserer Hilfe ein Zuhause findet, macht einen Platz frei für den nächsten bedürftigen Kandidaten aus der Perrera. Um die Hunde auf die Ausreise vorzubereiten, benötigen wir regelmäßige Spenden/Paten für wechselnde Hunde.

Mit einem  entsprechenden Dauerauftrag mit dem Verwendungszweck „Patenschaft“ unter- stützen Sie uns und unsere Partner in Spanien, die Hunde zu retten und anschließend angemessen unterzubringen und zu versorgen.

So unterhalten wir z.B. im Tierheim Ayandena dauerhaft  fünf Plätze für Hunde aus der Perrera - mit mehr Paten können es auch mehr Plätze sein!

Patenschaft für ein spezielles Tier!

Sie entscheiden selbst, wie viel Sie spenden möchten! Sie können monatlich, viertel- oder halbjährlich spenden.  Wir versuchen, Sie möglichst regelmäßig über die Entwicklung Ihres Schützlings zu informieren - über unser Forum oder unsere Facebook-Gruppe,  Wenn "Ihr" Tier vermittelt werden konnte,  freuen wir uns natürlich, wenn Sie sich einen neuen Schützling aussuchen, den sie unterstützen wollen.

Bei der Überweisung auf unser Vereinskonto geben Sie bitte unter Betreff den Vermerk an: "Patenschaft für Hund xyz", damit wir Ihre Zuwendung auch richtig zuordnen können.

Patenschaft für ein Projekt

Projekte über einen längeren Zeitraum, wie z.B. der Kastrationszuschuss, müssen finanziert werden. Deshalb freuen wir uns über jeden Dauerauftrag, auch 5 Euro pro Monat über das Jahr - hier ist die Regelmäßigkeit entscheidend. Bitte geben Sie unter „Verwendungszweck „Projekt xy“ an.

 

Bodeguero in Not e.V.
Sparda-Bank West eG

IBAN: DE08330605920005928036 , BIC : GENODED1SPW

bottom of page